TOP
Allgemein Bisherige Kooperationen Kurztrips Packen Reiseideen

Packliste für einen Kurztrip in die Berge – Das brauchst du wirklich!

WERBUNG | Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit TA.THA.TA BAGS entstanden.


Wenige Orte bieten sich so perfekt für einen Kurztrip und eine kleine Auszeit an, wie die Berge. Endlos viele Möglichkeiten und unzählige schöne Orte, an welchen man die Berge genießen kann. Doch was packt man für einen Kurztrip ein? Grundsätzlich finde ich das Packen für kurze Reisen und Ausflüge immer schwieriger: Man will sich nicht überladen, aber auch alles Wichtige dabei haben. In diesem Beitrag findest du eine Packliste für einen Kurztrip in die Berge und ich verrate dir, was du auf jeden Fall dabei haben solltest.


 

Rucksack

Ein Rucksack darf auf keinen Fall fehlen – für die Wasserflasche, zum Verstauen der Jacke oder für die Snacks. Gerade für Kurztrips habe ich gerne kleine & schlichte Rucksäcke dabei, die man nicht schwer mitschleppen muss, sondern beim Tragen gar nicht auffallen.  

Bei tathatabags findest du super schöne Rucksäcke in tollen Designs und Farben. Gerade die MIM-Form, für welche ich mich entscheiden habe, finde ich besonders schön. Es passt viel rein, aber der Rucksack wirkt trotzdem sehr schmal und dezent, was mir besonders gut gefällt. 

Ich habe mich für das MIM Modell in der Farbe Forest II entschieden und finde das dezente grün wirklich wunderschön! Hinter dem Rucksack versteckt sich ein drei in eins Modell, womit du ihn ganz einfach auch in eine Umhängetasche verwandeln kannst. Schau dir das gerne einfach mal auf der Seite von TA.THA.TA BAGS genauer an. Gerade wenn man mit wenig Gepäck reisen will, ist das natürlich perfekt!


Kleidung

 

Du hast nicht NUR Zeit für Berge und Wandern sondern auch Lust auf Wellness? Dann solltest du diese Dinge nicht vergessen:

  • Bikini oder Badeanzug
  • Flip Flops 

Du hast Interesse an einer Mischung aus Wellness und Wandern? Dann solltest du dir diesen Beitrag unbedingt anschauen:

Die schönsten Hotels in den Bergen – ausgefallene Wellness-Hotels


Wandern

  • Wander- oder Trekking-App
  • Trinkflasche
  • Snacks (Obst, Müsliriegel etc.)
  • Karten & Wegbeschreibungen
  • Taschenmesser
  • evtl. Hüttenschlafsack

 


 

Technik


 

Hygiene

 


 

Reiseapotheke


 

Papierkram & Geld

  • Bargeld
  • kleiner Geldbeutel für unterwegs
  • EC-Karte 
  • Personalausweis
  • Buchungen & Informationen (Hotel, Bahn etc.)
  • Notfallnummern (Bank, Auslandskrankenversicherung etc…)
  • Internationaler Führerschein
  • evtl. kleine wasserdichte Tasche* für die Dokumente

 


Disclaimer: Dieser Beitrag enthält Werbe-/Partnerlinks. Wenn du über einen meiner Links etwas kaufst, dann erhalte ich eine kleine Provision. Für dich kostet das jedoch nie mehr ! Mehr erfährst du hier.

«

»

what do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Instagram

[instagram-feed]