TOP
Allgemein Alltagsliebe Leben Wohnen & Einrichten

Wie ich meine Erinnerungen festhalte | Fotos, Andenken und mehr …

Ich möchte schöne Erinnerungen oder Momente immer irgendwo und irgendwie für mich festhalten. Am Besten so, dass ich sie immer wieder sehen kann und mich kleine Ecken in der Wohnung an bestimmte Dinge erinnern. 

Fotoalbum

Immer noch meine liebste Art, um Fotos zu archivieren: Einfach ausdrucken und in ein Fotoalbum kleben.

Da ich ein bisschen paranoid bin, dass die Bilder irgendwann vom Handy, dem Computer usw. gelöscht werden und einfach weg sind, ist das etwas, was ich wahnsinnig gerne mache.  Am liebsten gestalte ich meine Fotoalben selbst und platziere alle Bilder nach Lust und Laune, wie ich es eben gerade am Schönsten finde. So kann ich Erinnerungen und Orte dazuschreiben, Tickets und Karten, sowie kleine Illustrationen mit einkleben. Die Illustrationen habe ich einfach von Pinterest ausgedruckt und eingeklebt. Hier kommt ihr zu meiner Pinnwand, auf welcher ich ich alle Illustrationen gesammelt habe.

Bilderalbum selbst gestalten, Inspiration, Fotoalbum gestalten, Basteln, FotoalbumDurch Bilderalben blättern, die Momente beinah noch einmal durchleben und neue Pläne im Kopf schmieden #alwaysdreaming #wanderlust #gowherethewildthingsare #fotoalbum #travelsoulBilderalbum selbst gestalten, Inspiration, Fotoalbum gestalten, Basteln, Fotoalbum


Muscheln der letzten Reise

Schon als ich klein war, haben wir an der Nordsee immer unzählige Muscheln gesammelt und ich bin die Faszination dafür wohl nie so wirklich losgeworden. Auch heute ist das etwas, was ich auf Reisen liebend gerne mache. Wahrscheinlich auch, da ich echt nicht gut darin bin, mich einfach an den Strand zu legen und zu entspannen. Lieber laufe ich ewiglang auf und ab, lass mich ab und zu von den Wellen an den Zehen kitzeln und genieß es, mal so genau auf die Umgebung zu achten.

Genau dieses Gefühl wollte ich mir mit nach Hause nehmen und die ist diese Dekodiere wirklich eine schöne Möglichkeit. Es ist ein bisschen so, als hätte man einen kleinen Teil des Reiseziels mit nach Hause genommen. 

Ein kleiner Versuch, das Meer mit in die Wohnung zu nehmen #muschelsammler #ocean #meerbrise #muscheln #dekoidee #maritimedesign #sea

Muscheln im Glas, Einrichtung maritim, Einrichtung Beach House, Muschel Dekoration, Dekoglas mit Muscheln


Gitter – Pinnwand mit Lieblingsbildern

Diese Möglichkeit mag ich sehr gerne, da sie sich immer wieder verändern lässt. Ein Bild kommt dazu, ein altes weg… und die Bilderwand bleibt immer aktuell.  Ich hab darauf geachtet, dass zwischen meinen Lieblingsbildern oder Fotos von uns auch immer wieder schlichte Landschaftsbilder sind, welche einen ähnlichen Farbton haben. So sieht das ganze einfach schön stimmig aus. 

Die Pinnwand haben wir aus einem alten Gitter selbstgemacht und dieses einfach schwarz angemalt. Ihr könnt solche Gitter aber auch fertig kaufen. Ein Ähnliches habe ich euch hier verlinkt.


Scratch Off Map | deine individuelle Weltkarte

Jeder Ort, den wir besuchen hinterlässt doch irgendeine Spur, oder ? Ich freu mich immer, wenn mein Blick auf meine Weltkarte fällt, ich das so genau vor mir sehen kann und alle Erinnerungen sofort wieder in den Kopf schießen. Nebenbei sieht sie noch superschön aus.

Auf solchen Scratch Off Karten lassen sich die bereisten Orte nach und nach frei kratzen und so wird die Karte mit jeder Reise in bisschen bunter. 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

«

»

what do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.